VIP-Einzeltraining

UeberPhilosophie
Vertrauen und eine gute Bindung sind die Grundlage für eine gute Mensch-Hund-Beziehung. Der Einzelunterricht ist die effektivste Unterrichtsform. Ort, Zeit und Vorgehensweise können individuell an Mensch und Hund angepasst werden. Egal, ob es sich um Grunderziehung, störendes Verhalten oder Verhaltensauffälligkeiten  handelt. Das gesamte Training wird auf Ihre und die Bedürfnisse Ihres Hundes ausgerichtet. Das bedeutet, dass das Training, die Inhalte und das Tempo ganz individuell angepasst werden. Die Trainingstermine werden nach Ihren Wünschen vereinbart, eine Terminvergabe ist von Montag bis Sonntag möglich. Diese Form des Trainings ist ideal:
  • Wenn Sie mit Ihrem Hund alleine trainieren möchten.
  • Wenn Sie möchten, dass sich Ihr Trainer nur Zeit für Sie und Ihre Fragen nimmt.
  • Wenn Sie nicht mobil sind.
  • Wenn Sie feste Kurszeiten nicht wahrnehmen können.
  • Wenn Sie einen Hund haben, der sich im Beisein anderer Hunde und/ oder Menschen ängstlich und unbehaglich fühlt, aggressiv reagiert oder sich nicht konzentrieren kann.
Inhalte des Einzeltrainings können sein:
    • Training an problematischem Verhalten, wie Angst und Aggression
    • Training des Grundgehorsams, wie Sitz, Platz, Bleib uvm.
    • Rückruftraining
    • Leinenführigkeit
    • Begegnungstraining
    • Trennungsstress
hundgerechte Beschäftigungsmöglichkeiten uvm

Klicken Sie HIER für Ihren Start in eine gute Mensch-Hund-Beziehung

NEU- Videoanalyse-Paket

Wir Menschen setzen oft eher unbewusst unsere Mimik, Körperhaltung und Körpersprache in unserem Alltag ein und signalisieren somit oft etwas anderes, als wir eigentlich beabsichtigen. Allerdings kommunizieren Hunde überwiegend mit Mimik und Körperhaltung. Probleme entstehen, da der Mensch verbal und der Hund mit Körpersprache kommuniziert. Der Weg zum Konsens kann aber nur über eine gemeinsame und für beide Seiten verständliche Kommunikation erfolgen. Erst dann kann Vertrauen & Respekt entstehen. Es geht also darum, dass Sie beginnen mit Ihrem Hund verständlich zu kommunizieren. Die Führung, die Sicherheit und das Vertrauen zum Hund gilt es außerdem im Training aufzubauen. Jedoch die Verhaltensänderung beim Hund beginnt im Kopf des Menschen. Wir müssen lernen, unsere Köpersprache bewusster in Einsatz zu bringen. Mit der Videoanalyse haben Sie die Möglichkeit, sich selbst ein Bild von Ihrer Ausdrucksweise und Körpersprache zu machen. Nach einer Videoaufnahme wird gemeinsam analysiert.(30 Minuten) Aus einer neuen und ungewohnten Perspektive sehen und erkennen Sie, was Ihnen vorher verborgen blieb. Erst wenn Sie verstehen, können Sie umdenken und Gewohntes verändern. Nutzen Sie diese Gelegenheit und sehen Sie selbst, was Sie vorher nicht sehen konnten. Das Videoanalysepaket (2 Analysen + analysierte Sequenzen zur eigenen Verfügung auf CD) ist ab sofort als professionelle Erweiterung zum VIP-5er-Paket buch bar! Investition: 100 Euro